Employer Branding im Tourismus: Chancen & Risiken

4. April 2019By Markus LeiterUnkategorisiert No Comments

Die Tourismusbranche mit ihren spezifischen Voraussetzungen (saisonale Geschäftsmodelle, hohe Stressbelastung, familienfeindliche Arbeitszeitmodelle etc.) ist vom Fachkräftemangel besonders stark betroffen – Tendenz weiter steigend. Es besteht die Gefahr, dass dadurch in einzelnen Bereichen Wachstum zukünftig gehemmt wird. Die Herausforderung für die Betriebe besteht daher verstärkt darin, sich glaubhaft als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren und zu vermarkten. … Read More

Strategisches Employer Branding im Tourismus:
Gebrandet oder gebrandmarkt?

1. April 2019By Markus LeiterUnkategorisiert No Comments

workinprogress hat vergangene Woche am Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus der Universität Innsbruck einen Vortrag zum Thema Strategisches Employer Branding gehalten. Den Rahmen bildete die Club Tourismus-Fachtagung Employer Branding & Wertewandel. Warum Strategisches Employer Branding? Vor dem Hintergrund des in der Tourismusbranche besonders stark ausgeprägten Fachkräftemangels und der zunehmend sinkenden Attraktivität von klassischen … Read More

PRESSEMITTEILUNG: ArbeitnehmerInnen wollen mehr Einfluss bei Arbeitszeitmodellen!

5. Februar 2019By Markus LeiterUnkategorisiert No Comments

Utl.: ExpertInnen des auf Arbeitszeitmodelle spezialisierten Beratungsunternehmens XIMES und das Wiener Employer Branding-Label workinprogress bemängeln „Umgang wie mit einer heißen Kartoffel“ – „Mehr Anstrengungen bei flexiblen Arbeitszeitmodellen sind nötig!“ Wien – Je höher der eigenverantwortliche Einfluss, desto attraktiver bewerten ArbeitnehmerInnen den Faktor Arbeitszeit. Nicht zuletzt beim Recruiting dringend benötigter Fachkräfte bringen flexible Arbeitszeitmodelle Wettbewerbsvorteile. Dies … Read More

Warum rein PR-getriebenes Employer Branding nicht funktionert

28. Januar 2019By Markus LeiterUnkategorisiert No Comments

Wer den öffentlichen Diskurs in den letzten Wochen und Monaten näher verfolgt hat, wird bemerkt haben, dass PR-Agenturen und Verbände in letzter Zeit viel Dampf machen, um Deutungshoheit über das zunehmend lukrativer werdende Geschäft mit dem Anwerben von Talents zu gewinnen. Das birgt Chancen, aber auch große Risiken. Liest man die Blogbeiträge und Pressemitteilungen der … Read More

PRESSEMITTEILUNG: Rot-Weiß-Rot-Card im Tourismus: Worauf es jetzt ankommt!

5. Dezember 2018By Markus LeiterUnkategorisiert No Comments

Wien – Die von der Bundesregierung beschlossene Reform der Rot-Weiß-Rot-Card ist ein Schritt in die richtige Richtung. „Die Steilvorlage der Politik müssen jetzt die Unternehmen verwerten!“ Dies erklären Markus Leiter und Claudia Schwingenschlögl vom Wiener Employer Branding- Startup workinprogress heute, Dienstag, mit Blickrichtung Tourismus- und Gastronomiebetriebe. Es wurden von der Regierung die richtigen Rahmenbedingungen geschaffen … Read More

Standortspezifisches Employer Branding in der Hotellerie

21. November 2018By Markus LeiterUnkategorisiert No Comments

Mag. Markus Leiter & Mag. Claudia Schwingenschlögl von workinprogress haben vergangenen Mittwoch (14.11.) im stimmungsvollen Ambiente des Hotel Magda’s (1020 Wien) einen Impulsvortrag zum Thema „Standortspezifisches Employer Branding in der Hotellerie“ im Rahmen des Club Tourismus-Themenabends Employer Branding & Wertewandel gehalten. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmal für das freundliche Feedback und die spannenden … Read More

Recruiting: Die 4 entscheidenden Verkaufskompetenzen im Handel

26. Juli 2018By Markus LeiterUnkategorisiert No Comments

In Zeiten, in denen tausende Menschen täglich online kaufen, muss der stationäre Handel danach trachten, über die Customer Experience zu punkten. Diese beginnt bei der Auswahl der richtigen Mitarbeiter. Damit Verkäufer im Handel gut performen, muss das Setup stimmen: ein guter Verkäufer benötigt verschiedene Skills. Welche Skills wie stark ausgeprägt sein müssen, um optimale Leistung … Read More

Arbeitgebersiegel: Ein Bumerang für die Unternehmen?

20. Juli 2018By Markus LeiterUnkategorisiert No Comments

Arbeitgebersiegel sind eine praktische Sache (für KMU gleichermaßen wie für große Konzerne): Sie bescheinigen den Unternehmen, gute und verantwortungsbewusste Arbeitgeber zu sein! Die Auszeichnungen machen sich hervorragend auf der Firmenwebsite und im Karrierebereich, v.a. wenn es darum geht, für begehrte Fachkräfte attraktiv zu wirken. Das Problem bei der Sache: vielen Arbeitgebersiegeln fehlt jegliche Substanz, es … Read More

Employer Branding aus der Dose: Fluch oder Segen?

16. Mai 2018By Markus LeiterUnkategorisiert

Der Arbeitsmarkt ist seit jeher ein Narrativ des Gebens & Nehmens: so spricht man von Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Die, die nehmen, müssen sich zuvor bei denen, die geben, anstellen und be-werben. Dann brach vor ein paar Jahren über einige Branchen (IT etc.) der Fachkräftemangel herein und das Blatt begann sich zu wenden: seitdem müssen sich auch … Read More